Willkommen auf der Website der Gemeinde Quarten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Landschaft Gemeinde Quarten
  • Druck Version
  • PDF

Wichtige Information über die Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts in der Schule Quarten

Familien und Schulen haben viele herausfordernde Erfahrungen gemacht mit dem Fernunter-richt, seit der Bundesrat den Präsenzunterricht verboten hat. Damals musste sehr kurzfristig und in verschiedenen Etappen gehandelt werden. Die Lehrpersonen haben initiativ und kreativ einen wirkungsvollen Fernunterricht aufgebaut und die Eltern haben Ihre Kinder und die Lehrpersonen dabei tatkräftig unterstützt.

Nun hat der Bundesrat entschieden, das Verbot des Präsenzunterrichts wieder aufzuheben. Ab Montag, 11. Mai 2020, kann somit wieder Unterricht stattfinden. Die Phase des Fernunterrichts ist bald vorbei.

Mit der Aufnahme des Präsenzunterrichts übernimmt die Schule die Verantwortung nicht nur für den Unterricht, sondern auch für die Infektionsprävention. Im Kanton St.Gallen werden wir die verbleibenden acht Schulwochen bis zu den Sommerferien in zwei Phasen aufteilen.

Phase I der Wiedereröffnung dauert bis zum 5. Juni 2020. In diesen vier Wochen werden die Schülerinnen und Schüler in Halbklassen in die Schule gehen und den Stundenplan einer Woche innerhalb von zwei Wochen durchlaufen. In der Zeit zuhause lösen sie Hausaufgaben – Fernunterricht findet dann nicht mehr statt. Der Schulstart ist für die Lehrpersonen eine grosse Herausforderungen. Es gilt, die Schulkinder nach wochenlanger Isolation zuhause wieder in den Klassenverband einzugliedern. Dabei muss geklärt werden, wo sie im Lernstand und in den sozialen Beziehungen stehen. Manche Kinder werden verstärkt individuelle Förderung benötigen, d.h. die Lehrperson muss vermehrt auf Einzelne eingehen können. Um diese Herausforderung zu bewältigen, benötigen die Lehrpersonen in der ersten Zeit reduzierte Klassenbestände.
Während der ersten Phase ist auch die Betreuung der Schülerinnen und Schüler sicherge-stellt, soweit diese nicht durch Sie organisiert werden kann.

Ab dem 8. Juni 2020, also in der Phase II, werden wieder alle Schülerinnen und Schüler im normalen Turnus zur Schule gehen. Sie haben während des Fernunterrichts viele Lern-schritte gemacht und fachliche und überfachliche Kompetenzen erlangt. Bis zu den Som-merferien wird es darum gehen, den Ertrag aus dem Fernunterricht zu konsolidieren und pendente Lerninhalte zu vermitteln.

Für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung danken wir Ihnen und wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern alles Gute und vor allem: Bleiben Sie gesund!

 



Datum der Neuigkeit 11. Mai 2020