Willkommen auf der Website der Gemeinde Quarten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Landschaft Gemeinde Quarten
  • Druck Version
  • PDF

A3 Murg – Walenstadt: Sperrung Ausfahrt Murg in Fahrtrichtung Zürich

Im Rahmen der Instandsetzung A3 Murg – Walenstadt führt das Bundesamt für Strassen ASTRA Abschlussarbeiten im Bereich des Anschlusses Murg durch. Daher ist die Ausfahrt Murg in Fahrrichtung Zürich vom 12. bis 13. Oktober 2021 tagsüber und nachts gesperrt.

Um die Verkehrssicherheit für die kommenden Jahre zu gewährleisten, führt das ASTRA seit Mitte August 2018 bis voraussichtlich Ende 2021 umfassende Instandsetzungsarbeiten auf der A3 zwischen Murg und Walenstadt durch. Diese betreffen insbesondere die Betriebs- und Sicherheitsausrüstung (BSA), die komplett erneuert wird.

Beim Anschluss Murg erfolgen Abschlussarbeiten: Diverse BSA-Schächte, ein Entwässerungsschacht sowie die Signalisation werden erneuert. Die Ausfahrt Murg in Fahrtrichtung Zürich bleibt dafür von Dienstag, 12. Oktober, 08.00 Uhr bis Mittwoch, 13. Oktober, 17.00 Uhr für den Verkehr gesperrt. Um die Autobahn zu verlassen, benützen Verkehrsteilnehmende die Ausfahrt Mühlehorn. Die Einfahrt Murg in beiden Fahrtrichtungen sowie die Ausfahrt Murg in Richtung Chur sind normal befahrbar.

Kurzfristige Änderungen der Termine aufgrund des Baufortschritts oder der Witterung bleiben vorbehalten. Das ASTRA, die Bauleitung sowie die beteiligten Unternehmen bemühen sich, die Auswirkungen auf den Verkehr so gering wie möglich zu halten, und danken den Betroffenen für das Verständnis.

Weiterführende Informationen:

www.murgwalenstadt.ch

Kontakt/Rückfragen:

Bundesamt für Strassen ASTRA, Infrastrukturfiliale Winterthur Tel. 058 480 47 11, kommunikation.winterthur@astra.admin.ch

Herausgeber:

Bundesamt für Strassen ASTRA


Dokument 2021-10-07_MM_MuWa_Sperrung_Ausfahrt_Murg_FR_ZH.pdf (pdf, 107.0 kB)


Datum der Neuigkeit 11. Okt. 2021